„Aktionstage Gefängnis“ wollen auf die gesundheitliche Versorgung von Gefangenen aufmerksam machen

Vom 1. bis 10. November 2019 finden zum dritten Mal die bundesweiten „Aktionstage Gefängnis“ unter dem Motto „Herausforderung Gesundheit hinter Gittern“ statt. Die zentrale Veranstaltung findet in Form einer Diskussionsrunde am 1. November 2019 ab 17 Uhr im Museum des Kapitalismus in Berlin statt. Informationen zur Veranstaltung und den bundesweiten Aktionen finden Sie hier: Veranstaltungsflyer:…

weiter lesen

Weniger is nix

SkF Gesamtverein und SKM Bundesverband stellen mit ihrem bundesweiten Aktionstag Kürzung des Existenzminimums durch Sanktionen in Frage Dortmund/Düsseldorf, den 15.10.2019. Im Rahmen des Internationalen Tages zur Beseitigung von Armut am 17. Oktober 2019 problematisieren die Caritas-Fachverbände Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein e. V. (SkF) und SKM Bundesverband e. V. die Kürzung des Existenzminimums durch Sanktionen gemäß…

weiter lesen

Pankow – Babymassage 2020

Ohne viele Worte mit dem Baby in Kontakt kommen. An folgenden Terminen findet wieder ein Babymassage-Kurs für Babys ab ca. 2 – 6 Monaten statt – immer dienstags 9:30 Uhr Babymassage Bitte melden Sie sich vorab an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Kurs ist offen für alle Eltern. So finden Sie uns: Familientreffpunkt Anna Schönhauser…

weiter lesen

Non, je ne regrette rien…

Adolpha van Meerhaeghe (Hauptdarstellerin „Chantal“ im Film, selbst ehemals wohnungslos) bedankte sich A cappella mit diesem Lied von Èdith Piaf beim Premieren-Publikum des Filmerfolgs aus Frankreich „Der Glanz der Unsichtbaren” von Louis-Julien Petit gestern Abend im Kino International Berlin. Bitte beachten Sie: Mit einem Klick auf ein YouTube-Video willigen Sie ein, dass Inhalte von Google…

weiter lesen
Foto Christian Westbomke

Christian Westbomke zum Bereichsleiter Jugendhilfe ernannt

Christian Westbomke Der Vorstand hat in seiner Sitzung vom 30.09.19 beschlossen, Herrn Christian Westbomke mit Wirkung ab 01.10.19 zum Bereichsleiter Jugendhilfe für den SkF e.V. Berlin zu benennen. Herr Westbomke wird damit für die beiden Einrichtungen Minna Fritsch und Casa Maria mit ihren jeweiligen Jugendhilfeangeboten verantwortlich sein. Wir freuen uns auf die weiterhin gute Zusammenarbeit…

weiter lesen
Foto Hildegard Eckert

SkF feiert sein 120-jähriges Bestehen

SkF feiert sein 120-jähriges Bestehen – Reformen in der Kirche gefordert Dortmund, 25.09.2019. [responsivevoice_button voice=”Deutsch Female” responsivevoice_button buttontext=”Beitrag vorlesen”] Vor 120 Jahren gründete die Dortmunderin Agnes Neuhaus den Verein Vom guten Hirten, den Vorgänger des Sozialdienstes Katholischer Frauen e. V. (SkF). Und vor 100 Jahren wurde das Wahlrecht für Frauen eingeführt. Beides war ein Gewinn…

weiter lesen
Collage Duschmobil

Wasser. Würde. Wohlbefinden. – das Duschmobil für Frauen

Die Wohnungslosenhilfe für Frauen in Berlin ist um ein innovatives Angebot bereichert: Am Samstag, 24. August 2019 übergab uns Matthias Müller (Workerfashion M.M.-Team GmbH) – Initiator, Sponsor und Erbauer – den Schlüssel für das erste Duschmobil für Frauen in Deutschland. Es wird durch Berlin rollen: „Seine Vision ist unsere Mission!“ Wenn es nach Mattias Müller…

weiter lesen

SkF Delegiertenversammlung wählt Dr. Dagmar Löttgen zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden

Gemeinsam. Hinsehen. Handeln. Dieser Leitspruch wurde vom Vorstand des SkF e.V. Berlin ausgewählt, dem Frau Dr. Dagmar Löttgen seit 2014 vorsteht. Damit führt sie ehrenamtlich einen der größeren von bundesweit rund 140 Ortsvereinen des SkF. Der Berliner Ortsverein beschäftigt mehr als 280 Mitarbeiter*innen und ca. 80 Ehrenamtliche, die die Ziele des Frauenverbands mittragen und aktiv…

weiter lesen
Foto Bundesvorstand

Großer Anlass zur Freude!

Die Delegiertenversammlung des Sozialdienstes katholischer Frauen wählte Hildegard Eckert für vier Jahre zu ihrer Bundesvorsitzenden und Dr. Dagmar Löttgen zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden des Gesamtvereins! Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier: PM 2_Wahl zum SkF Bundesvorstand_190626_final

weiter lesen

Einweihung Evas Haltestelle – Zentrum für wohnungslose Frauen

Am 7. März 2019 wurde Evas Haltestelle in neuen, größeren Räumen mit erweitertem und konzentriertem Angebot in der Müllerstraße 126 offiziell eingeweiht. Hier finden wohnungslose Frauen eine Tagesstätte, in der sie sich ausruhen können, Gemeinschaft finden, Gelegenheit zur Körper- und Wäschepflege haben, Essen & Trinken sowie ein Beratungsangebot erhalten (IwoF – Intensivberatung und Begleitung wohnungsloser…

weiter lesen