Grundsteinlegung Haus im Park, 29. September 2022

Grundsteinlegung Haus im Park, 29. September 2022 Nachhaltig. Ökologisch. Inklusionsorientiert. Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF) hatte zur Grundsteinlegung am 29. September 2022 um 14 Uhr für ihr “Haus im Park” in Berlin-Pankow eingeladen. Auf dem Campus des SkF entsteht das neue Wohnprojekt „Haus im Park” für Menschen mit Assistenzbedarf. Damit schafft der Verein…

Details

Eine vertane Chance

Eine vertane Chance SkF fordert Bischöfe auf, dem Grundtext zur Sexualmoral zuzustimmen Dortmund, 12. September 2022. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) ist enttäuscht und bestürzt, dass eine Minderheit der Bischöfe dem lange und intensiv diskutierten Grundtext zur Sexualmoral nicht zugestimmt hat. Das in diesem Reformpapier formulierte Bekenntnis zu einer Sexualität in Verantwortung und Freiheit, mit…

Details

Haus im Park: Ökologisch und nachhaltig bauen

Haus im Park: Ökologisch und nachhaltig bauen Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin baut ein neues Wohnhaus für Menschen mit Assistenzbedarf. Es berücksichtigt nicht nur die Bedürfnisse der künftigen Bewohnerinnen und Bewohner, sondern erfüllt in seiner Bauweise auch die ökologischen und nachhaltigen Ansprüche des Vereins. Die Fertigstellung des neuen Hauses soll im dritten Quartal 2023…

Details

Viele Rentnerinnen und Alleinerziehende mit geringem Einkommen leiden unter hohen Energiepreisen

Viele Rentnerinnen und Alleinerziehende mit geringem Einkommen leiden unter hohen Energiepreisen Dortmund, 21. Juli 2022. „Alleinerziehende und von Armut betroffene Rentnerinnen dürfen in der Debatte um die hohen Energiepreise nicht vergessen werden“, fordert Renate Jachmann-Willmer, Bundesvorstand Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein e. V. (SkF). Jede 6. Frau über 65 ist armutsbetroffen. Bei den über 80-jährigen Frauen…

Details

Krisenfeste Gleichstellungspolitik muss die faire Verteilung von Sorgearbeit voranbringen!

Krisenfeste Gleichstellungspolitik muss die faire Verteilung von Sorgearbeit voranbringen! Pressemitteilung Bündnis Sorgearbeit fair teilen zur Konferenz der Gleichstellungsminister:innen 2022 Berlin, 29. Juni 2022. Die seit mehr als zwei Jahren andauernde Corona-Pandemie hat negative Folgen für die Gleichstellung mit gravierenden Auswirkungen auf Frauen: Unfreiwilliger Rückzug vom Arbeitsmarkt, Reduzierung der Erwerbsarbeitszeiten und chronische Erschöpfung aufgrund der Mehrfachbelastungen…

Details

Auch in der “Zeitenwende” soziale Balance erhalten

Auch in der “Zeitenwende” soziale Balance erhalten Soziale Nöte in der Gesellschaft nicht aus dem Blick verlieren Bergisch Gladbach, 22. Juni 2022. Bei der Delegiertenversammlung 2022 des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) diskutieren über 90 Delegierte aus rund 130 Ortsvereinen im ganzen Bundesgebiet vom 21. bis 23. Juni über zentrale inhaltliche und verbandliche Fragen. Angesichts der…

Details

Zweite berlinweite Erhebung von obdachlosen Menschen wird verschoben

Zweite berlinweite Erhebung von obdachlosen Menschen wird verschoben Verschiebung der geplanten Erhebung Am 22. Juni sollte die zweite berlinweite Erhebung von obdachlosen Menschen stattfinden. Am Donnerstag hat der VskA e.V. // Fachverband der Nachbarschaftsarbeit entschieden, die geplante Erhebung auf den Januar 2023 zu verschieben. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales und die Freiwilligen Agentur…

Details

Erzbischof besucht ukrainische Waisenkinder

Erzbischof besucht ukrainische Waisenkinder Der Berliner Erzbischof Heiner Koch besuchte ukrainische Waisen- und Pflegekinder. Das Erzbistum hat seine Jugendbildungsstätte in Grünheide zur Aufnahme der jungen Kriegsflüchtlinge und ihrer Begleiter zur Verfügung gestellt. Begleitet wurde Erzbischof Koch von Caritasdirektorin Ulrike Kostka. In enger Zusammenarbeit mit dem Team des Christian-Schreiber-Hauses kümmert sich die Caritas seit Anfang März…

Details