Sonderaktion zu DER GLANZ DER UNSICHTBAREN – Spenden für SkF-Obdachlosenhilfe

DER FILM DER GLANZ DER UNSICHTBAREN ist ein Film der uns selbst komplett begeistert. In seinem Zentrum obdachlose Frauen und Ihre Sozialarbeiterinnen. Powerfrauen, und von ihnen erzählt Louis-Julien Petit so mitreißend und herzlich, dass wir eins versprechen können: Ihr werdet diese Frauen lieben, mit ihnen weinen und lachen. Mut, Freundschaft und Solidarität in einem hinreißenden…

weiter lesen

Spendenaufruf – Dr. Dagmar Löttgen

Auch in diesen bedrückenden Coronazeiten ist der SkF e.V. Berlin mit seinen Angeboten und Einrichtungen verlässlich für die obdachlosen Frauen in Berlin da! Einmal mehr zeigt sich, dass die Frauen auf der Straße mit ihren besonderen Bedürfnissen nach Schutz und Sicherheit die Schwächsten in unserer Gesellschaft sind. Wir im SkF stellen uns den neuen Herausforderungen…

weiter lesen

Unterstützungsangebote für insbesondere ältere Menschen, die sich aktuell nicht oder nur schwer selbst versorgen können

Am Mittwoch startete die bezirkliche Stelle für Engagement im Bezirk Mitte. Gemeinsam mit dem Stadtteilzentrum NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße richtet die FreiwilligenAgentur Mitte eine Hotline zur Nachbarschaftshilfe ein. Die Nummer der Hotline ist 030/48620944 Von Montag bis Freitag ist die Hotline von 10-14 Uhr und dienstags und donnerstags von 10-18 Uhr erreichbar. Die Stelle sammelt…

weiter lesen

Familien in Corona-Zeiten (von Artur Geis)

Besondere Herausforderungen  Familiäre System steht Kopf, da viele Routinen und Abläufe sich plötzlich ändern ohne, dass wir das selbst entschieden haben. So gehen Kinder morgens nicht mehr wie gewohnt in die KITA und Schule. Ebenso sind Erwachsene durch den Wegfall oder die Veränderung der Arbeit (z.B: Homeoffice) betroffen von veränderten Routinen. Das spiegelt sich nicht…

weiter lesen

Erreichbarkeit der Delphin-Werkstätten in Zeiten des Coronavirus

Unseren Kunden können wir versichern, dass alle laufenden Produktionsaufträge bis auf weiteres bearbeitet und in gewohnter Qualität erledigt werden. Bei Rückfragen erreichen Sie Frau Haazipolo unter der Tel. 030 493 014 75 für den Standort Wilhelm-Kuhr-Straße und Herrn Kliem unter der Tel. 030 911 49 369 32 für den Standort Buchholz. Unsere Beschäftigten können jederzeit…

weiter lesen

Projekthalbzeit: Schon 30 Mietverträge für Housing First für Frauen

30 eigene Mietverträge in 3 Jahren für ehemals wohnungslose Frauen – das war das Ziel des Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF). Dies ist nun schon zur Halbzeit erreicht. Damit gibt es eine solide Grundlage, das Modellprojekt zu evaluieren. Eine Voraussetzung zur Prüfung dafür, ob Housing First als regelmäßige Ergänzung zur bestehenden Wohnungslosenhilfe geeignet ist. …

weiter lesen

„Adoptionshilfe-Gesetz – gelungen, aber …“

Dortmund, 02.03.2020. Anlässlich der heute stattfindenden Anhörung zum „Adoptionshilfe-Gesetz“ im Familienausschuss begrüßt der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) die grundsätzliche Ausrichtung des Gesetzes, sieht aber Nachbesserungsbedarf bei der Sicherung der Trägervielfalt und in der Umsetzung. „Als Sachverständige im Familienausschuss werden wir in der Anhörung ausdrücklich auf die Notwendigkeit der Sicherung der pluralen Strukturen der Adoptionsvermittlung hinweisen…

weiter lesen
Info Treffen Lydia 2020

Info-Treffen für Single-Schwangere am 10. März 2020

Eine Schwangerschaft bringt viele Veränderungen mit sich und kann neben Freude auch viele Sorgen und Fragen aufwerfen – vor allem, wenn frau alleinerziehend sein wird:  Wie funktioniert das mit dem Elterngeld? Wie werden das Sorgerecht und der Umgang geregelt? Wer kommt mit zur Geburt? Welche Rechte habe ich & wie werde ich sie durchsetzen können?…

weiter lesen