Aufgrund der Eindämmungsverordnung zum Coronavirus werden die Beratungsstellen für Publikum geschlossen. Die Wohnungslosenhilfe ist mit Einschränkungen noch aktiv. Mehrheitlich wird jedoch telefonische Beratung angeboten und eine vorherige telefonische Abstimmung erbeten – dies zunächst bis 19. April 2020. Weitere Einschränkungen werden wir aktuell bekannt geben.

Die Schwangerschaftsberatungsstelle Lydia

hat ab dem 11.05.2020 für Publikumsverkehr wieder geöffnet.

Wir freuen uns wieder persönlich für Sie/ Euch da zu sein.

Bitte vereinbaren Sie unbedingt telefonisch einen TerminTel.: 030/2814185

Um gut für unsere Gesundheit und die unserer Besucher*innen sorgen zu können, müssen folgende Regeln eingehalten werden:

  1. Einlass nur mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung
  2. Tragen Sie beim Betreten der Beratungsstelle einen Mundschutz
  3. Erscheinen Sie pünktlich (nicht zu früh und nicht zu spät) um Wartesituationen zu vermeiden.
  4. Bitte kommen Sie nur alleine zum Termin (ggf. nur nach vorheriger Absprache mit eine/n Übersetzer*in)
  5. Desinfizieren Sie sich beim Betreten der Beratungsstelle die Hände
  6. Halten Sie 1,5m Abstand von allen anwesenden Personen
  7. Abgabe von Unterlagen bitte nutzen Sie nur unseren Briefkasten und unsere Postanschrift

Selbstverständlich ist auch weiterhin eine telefonische Beratung möglich.

Das Offene Café kann aufgrund der aktuellen Situation leider nicht wie gewohnt stattfinden. Wir sind jedoch weiterhin für Sie da und bieten Ihnen telefonische oder persönliche Beratungen durch die Beraterinnen der Schwangerschaftsberatungsstelle Lydia an.

Gemeinsam mit Ihnen suchen die Beraterinnen nach vorheriger Terminvereinbarung in Einzel- oder Paarberatungen in der Schwangerschaftsberatungsstelle Lydia in Neukölln nach den optimalen Nutzungsmöglichkeiten, die zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen. Die Beratungsstelle erreichen Sie unter 030-2814185.