Eine Geburt ist nicht immer eine Grund zur Freude: Die Schwangerschaft kam unerwartet, vielleicht wissen Sie nicht weiter, befinden sich in einer Krise, sind voller Ängste und können sich niemandem anvertrauen.

Die vertrauliche Geburt bedeutet: Sie können Ihr Kind medizinisch begleitet und sicher – aber vertraulich – also geschützt und anonym zur Welt bringen. Eine Beraterin, die an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden ist, berät und begleitet Sie auf Ihrem Weg – auf Wunsch auch nach der Entbindung.

Sie geben Ihre Identität nur einmalig gegenüber der Beraterin preis, die Ihre persönlichen Daten aufnimmt und dafür sorgt, dass diese sicher hinterlegt werden. Mit 16 Jahren kann Ihr Kind Ihre Identität und damit seine Herkunft erfahren.

Wir beraten Sie gerne zunächst anonym und ergebnisoffen. Wir stehen Ihnen in jedem Fall vertrauensvoll zur Seite.

Sie erreichen uns an Werktagen auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Schwangerschaftsberatung Lydia

Kontakt

Selchower Str. 11
12049 Berlin-Neukölln

Telefon 030 – 281 41 85
Telefax 030 – 446 788 99
lydia@skf-berlin.de

Anfahrt

Anfahrt
– U8, U-Bahnhof Boddinstraße
– Bus 104 bis Fontane-/ Ecke Flughafenstraße

Weitere Informationen finden Sie unter:
Bundesweite Notrufnummer des Bundesfamilienministeriums (kostenfrei): 0800-4040020

Geburt_vertraulich_logoOnlineberatung und Chat:
www.geburt-vertraulich.de

Hier gibt es rund um die Uhr Informationen sowie anonyme und kostenlose Beratung.

Beratung & Geburt – Vertraulich
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung