Interview Dipl.-Psychologe Gerhard Hafner zu “Kind im Blick” und Täterarbeit nach häuslicher Gewalt

Interview Dipl.-Psychologe Gerhard Hafner zu “Kind im Blick” und Täterarbeit nach häuslicher Gewalt Herr Hafner könnten Sie sich bitte einmal kurz vorstellen.  Mein Name ist Gerhard Hafner. Ich bin diplomierter Psychologe, einmal bei „Kind im Blick“ und zum anderen auch bei der Beratung für Männer gegen Gewalt. Das gemeinsame Thema dieser zwei Projekte ist die…

weiter lesen

Sicherer Hafen nach rauher See – Wohnprojekt ANKER, für eine Zukunft!

Sicherer Hafen nach rauher See – Wohnprojekt ANKER, für eine Zukunft! Jede vierte Frau ist von häuslicher Gewalt betroffen. Toxisches männliches Verhalten, wie körperliche und seelische Gewalt, Sexismus oder Homophobie kostet die Gesellschaft jährlich 63 Milliarden Euro. Dies errechnete Boris von Heesen in seinem Buch „Was Männer kosten. Der hohe Preis des Patriarchats.“ Laut des…

weiter lesen

Wir handeln gemeinsam 365 Tage im Jahr!

Wir handeln gemeinsam 365 Tage im Jahr! Frauenspezifische Notübernachtungsstätten sind für wohnungslose Frauen von besonderer Bedeutung – und zwar nicht nur während der kalten Jahreszeit im Rahmen der Kältehilfe von Oktober bis April.  Die Straße ist 365 Tage im Jahr gefährlich. Physische und sexuelle Übergriffe sind nur ein Teil der Gefahren, denen wohnungslose Frauen täglich…

weiter lesen

Abgehängt oder die Kunst des (Über)Lebens?

Abgehängt oder die Kunst des (Über)Lebens? Nicht jede Person ist in jeder Situation gleich fähig, kraftvoll die Dinge zu richten – oder eben nur über eine gewisse Zeit. Wer heute z.B. ohne adäquate digitale Kommunikation auskommen muss, ist schon außerhalb der Gesellschaft stehend. Kein Handy-Vertrag, kein Computer, keine Internet-Flat, kein Online-Banking – kein solventer Job?!…

weiter lesen