Leitbild Delphin-Werkstätten

Leitsätze der Delphin-Werkstätten 

Die Delphin-Werkstätten unterstützen Menschen mit Behinderung, sich zu bilden, am Arbeits- und am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.
Die Delphin-Werkstätten sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung; wir ermöglichen den Beschäftigten der Werkstatt durch verschiedene Angebote, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Rechte auf Bildung sowie auf Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft wahrzunehmen.

Christliches Menschenbild und christlich geprägte Gemeinschaft bilden die Grundlage unserer Arbeit.
Aus dem Verständnis, dass jeder Mensch vor Gott gleich ist, begegnen wir uns auf dieser Ebene und sprechen Menschen, ungeachtet der Begabungen, der Herkunft und der Religion an. Wir leben und arbeiten in einer Gemeinschaft, die von Toleranz, Wertschätzung und Verständnis für die Bedürfnisse der jeweils anderen geprägt wird.

Unsere Bildungs-, Betreuungs-, Förder- und Begleitangebote sind bedarfs- und stärkenorientiert.
Gemeinsam mit den Beschäftigten, ihren Angehörigen und Betreuern verständigen wir uns offen auf einen Weg für jeden Einzelnen zur optimalen Förderung und Teilhabemöglichkeit. Dabei orientieren wir uns an den Stärken der Beschäftigten, den individuellen Wünschen und Möglichkeiten. Durch die Entwicklung neuer Angebote sowie durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung garantieren wir eine Bildungs- und Betreuungsqualität auf hohem Niveau.

Die Kunden unserer Produkte und Dienstleistungen sind mit uns und der Qualität unserer Leistungen zufrieden.
In allen Arbeitsbereichen arbeiten wir mit hohen Qualitätsstandards, umweltbewusst und ressourcenschonend in einem breiten Leistungsspektrum. Dabei gehen wir flexibel auf die Wünsche unserer Privat- und Geschäftskunden ein und legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit und Zuverlässigkeit.

Leitbild der Delphin-Werkstätten

Was ist ein Leitbild?
In unserem Leitbild steht, wie wir arbeiten wollen. Und was uns wichtig ist.
Zum Beispiel:
• wie wir Menschen behandeln wollen
• worauf wir besonders achten wollen
• an welche Regeln wir uns halten wollen

Unser Leitbild ist wichtig für alles, was wir tun. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Delphin-Werkstätten halten sich an das, was im Leitbild steht.
Wir haben unser Leitbild in Leichter Sprache aufgeschrieben. So können Sie den Text besser verstehen.

Wer sind wir?
Die Delphin-Werkstätten sind eine Werkstatt für Menschen  mit unterschiedlichen Behinderungen. Bei uns arbeiten erwachsene Menschen. Sie bekommen oft woanders keine Arbeit, weil sie Unterstützung brauchen.  Oder weil sie nicht so schnell und so viel arbeiten können.
Wir bilden Menschen aus, die besondere Bedingungen zum Lernen brauchen. Zum Beispiel mehr Zeit und Übung.

Wir sind eine christliche Werkstatt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind christlich. Das bedeutet: dass jeder Mensch vor Gott gleich ist. Für uns und unsere Arbeit heißt das,
• jeder Mensch ist wertvoll
• jeder Mensch ist wichtig
• wir behandeln jeden Mensch gleich gut
• wir achten auf einander
• wir passen auf einander auf
• wir helfen uns gegenseitig

Was ist uns wichtig?
Uns ist wichtig, dass Sie am Arbeits-Leben teilhaben können. Was bedeutet am Arbeits-Leben teilhaben? Teilhabe bedeutet für uns, dabei sein und mitmachen können. Niemand wird ausgeschlossen.

Wenn Sie bei uns arbeiten:
• verdienen Sie Geld
• haben Sie Urlaub
• haben Sie eine tägliche Aufgabe
• haben Sie Kontakt zu anderen Menschen
Menschen, die bei uns arbeiten, nehmen am Arbeits-Leben teil. Sie gehen arbeiten wie andere Menschen auch. Wir sagen dazu: Teilhabe am Arbeits-Leben. Uns ist auch wichtig, dass Sie am Gemeinschafts-Leben teilhaben.

Was bedeutet Teilhabe am Gemeinschafts-Leben?
Dort, wo viele Menschen zusammen kommen, entsteht eine Gemeinschaft. Die Delphin-Werkstätten sind eine Gemeinschaft. Wir arbeiten zusammen. Wir feiern zusammen Feste. Wir unterstützen uns gegenseitig.
Wenn Sie bei uns arbeiten, gehören Sie dazu. Sie nehmen am Gemeinschafts-Leben der Delphin-Werkstätten teil. Wir sagen dazu: Teilhabe am Gemeinschafts-Leben. Uns ist wichtig, dass Sie Neues lernen können.

Warum sollen Sie Neues lernen?
Wir wissen, dass jeder Mensch ein Recht auf Bildung hat. Bildung bedeutet lernen. Für uns hört Bildung nie auf.
Wenn Sie etwas Neues lernen, entwickeln Sie sich weiter. Sie schaffen dadurch mehr allein. Sie brauchen weniger Unterstützung.
Sie können jeden Tag  etwas dazu lernen. Egal wie alt Sie sind.
Wir unterstützen Sie dabei Neues zu lernen.
Wir wollen,  dass Sie sich weiter entwickeln.
Sich weiter entwickeln heißt: besser werden und lernen. Uns ist es wichtig, dass Sie sich weiter entwickeln.

Wie unterstützen wir Sie dabei?
Wir machen Ihnen Angebote, damit Sie immer weiter dazulernen. Diese Angebote sind für jeden Menschen verschieden.Wir wissen,
• dass jeder Mensch anders ist
• dass jeder Mensch etwas anderes braucht
• dass jeder Mensch anders lernt
Darum sind unsere Angebote für jeden anders.

Was sind Angebote?
Angebote sind zum Beispiel Kurse in denen Sie Dinge lernen.
Diese Kurse finden manchmal auch während der Arbeits-Zeit statt.
Bei uns gibt es zum Beispiel:
• Sport-Kurse
• Computer-Kurse
• Musik-Kurse
• Kurse für Lesen. Schreiben, Rechnen
Wir betreuen Sie, während der Arbeits-Zeit. Das ist auch ein Angebot.

Das bedeutet:
• Wir unterstützen Sie am Arbeits-Platz.
• Wir helfen Ihnen Probleme zu lösen.
• Wir begleiten Sie, wenn Sie es brauchen.
• Wir fördern Sie,  damit Sie weiterkommen.
• Wir arbeiten mit Ihnen an Ihren Zielen.
Unsere Angebote können für jeden sehr verschieden sein. Uns ist es wichtig, dass wir Ihnen das richtige Angebot machen.

Wie finden wir das richtige Angebot für Sie?
Wir reden mit Ihnen. Wir fragen Ihre Angehörigen. Das sind Ihre Eltern oder Verwandten.  Wir sprechen mit Ihren Betreuern. Das sind Menschen, die Sie aus Ihrem Wohnbereich kennen. Oder wir sprechen mit Ihrem gesetzlichen Vertreter. Wir fragen Sie,  was Sie wollen. Und was Ihnen wichtig ist. So finden wir heraus, welches Angebot und welche Unterstützung Sie brauchen. Uns ist wichtig, was Sie schon gut können.

Warum sind Ihre so Stärken wichtig?
Wenn Sie etwas gut können, dann ist das eine Stärke von Ihnen. Stärken können Dinge sein, die Sie schon gelernt haben. Es ist auch eine Stärke Ziele zu haben, die Sie noch erreichen wollen. Wenn wir Ihnen Angebote machen, sind Ihre Stärken für uns sehr wichtig. Wir wollen Sie dabei unterstützen Ihre Stärken zu nutzen. Damit Sie sich wohl fühlen bei dem was Sie tun. So haben Sie den Mut Neues zu lernen. Denn nur so entwickeln Sie sich weiter. Uns ist wichtig, dass wir gute Arbeit machen.

Wie gelingt uns gute Arbeit?
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Delphin-Werkstätten bilden sich ständig weiter. Das bedeutet: Wir lernen auch immer wieder Neues dazu. Denn um uns herum verändert sich vieles. Die Welt verändert sich. Die Gesellschaft verändert sich. Die Umwelt verändert sich. Die Gesetze verändern sich. Wir wollen immer gute Arbeit leisten. Und wir wollen uns weiter entwickeln. Das bedeutet: Wir wollen immer besser werden. Deshalb müssen wir lernen und uns auf die Veränderungen einstellen. Wir sind offen für Neues. Wir lernen und arbeiten gerne. Wir achten uns gegenseitig.
Wir sind offen und ehrlich. Wir können Kritik vertragen. Das bedeutet: Man kann uns sagen, wenn wir etwas falsch gemacht haben. Und wir lernen aus unseren Fehlern. Qualität ist uns wichtig. Wir entwickeln uns weiter und werden immer besser. Qualität bedeutet: gute Arbeit mit guten Ergebnissen Uns ist wichtig dass unsere Kunden mit uns zufrieden sind.

Warum sind uns unsere Kunden wichtig?
Kunden sind Firmen oder Menschen, die uns Aufträge geben. Diese Aufträge werden bei uns bearbeitet. Zum Beispiel waschen wir Wäsche für unsere Kunden. Oder wir verpacken Kosmetik. Oder wir bauen Teile zusammen. Wir haben sehr viele Kunden. Wir haben viele verschiedene Aufträge. Was heißt Kunden-Zufriedenheit? Kunden-Zufriedenheit heißt, dass der Kunde zufrieden ist. Mit unserer Arbeit. Mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit uns als Werkstatt. Darum wollen wir gute Arbeit machen. So bekommen wir mehr Aufträge. So haben wir Arbeit. So verdienen wir Geld. Der Kunde ist uns wichtig. Seine Wünsche sind uns wichtig. Wir halten Termine ein. Wir sind zuverlässig. Wir achten bei der Arbeit auf unsere Umwelt. Wir entsorgen unseren Abfall so, wie es vorgeschrieben ist. Denn wir wollen unsere Umwelt schonen. Darum gehen wir sorgsam mit allen Materialien um. Wir achten auf einen sparsamen Verbrauch der Materialien.

Wenn Sie Fragen zu unserem Leit-Bild haben, sprechen Sie uns an.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Delphin-Werkstätten

Diese Seite drucken

Impressum

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin

Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich vertreten durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam.

Dr. Dagmar Löttgen
Vorsitzende des Vorstands

Dr. Angela Schneider
Stellvertretende Vorsitzende

Schönhauser Str. 41
13158 Berlin
Telefon: 030 - 477 532 0
Telefax: 030 - 477 532 705

Vereinsregister: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 275 B

Finanzamt für Körperschaften I - Steuer-Nr. 27/677/53803

info@skf-berlin.de

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Dr. Dagmar Löttgen
Vorsitzende des Vorstands

Konzeption, Realisation und Design:

medialeitwerk Webdesign Herford
medialeitwerk GmbH & Co. KG