Kind im Blick – Opferschutz für Kinder

Familienberatung im Rahmen eines nachhaltigen Opferschutzes für Kinder, die häusliche Gewalt in der Familie miterleben mussten in Begleitung ihrer Mütter (oder Väter)

Wen beraten und betreuen wir?

  • Mütter bzw. Väter, die ihre ehemals von Gewalt geprägte Beziehung wiederbeleben und erneut ein vertrauensvolles und gewaltfreies Familienleben gestalten wollen.
  • Ehemals gewalttätige Männer, die in einem Anti-Gewalt-Training gewaltfreie Kommunikation und einen respektvollen Umgang gelernt haben und diese Fähigkeiten gemeinsam mit ihren Familien festigen wollen.
  • Familien, deren Kinder psychisch überfordert sind durch die häusliche Gewalt gegen Mutter bzw. Vater und sich mit ihren Sorgen und Ängsten alleine gelassen fühlen.
  • Eltern, die nach der Trennung/Scheidung den Umgang untereinander gewaltfrei gestalten möchten (u.a. hinsichtlich der Konflikte bezüglich der Umgangskontakte).

Unsere Voraussetzung

  • Die Gewalt in der Familie ist beendet. Optimal ist es, wenn Täter und Opfer bereits in entsprechenden und zuständigen Anti-Gewalt-Projekten und Täterprogrammen beraten und betreut werden.

Unser Angebot

  • Beratung für Familien, in denen es zu häuslicher Gewalt der Eltern untereinander gekommen ist.
  • Schwerpunkt der Beratungen sind die Auswirkungen von häuslicher Gewalt auf die Kinder, deren Leben von fehlender Sicherheit und existenziellen Ängsten belastet ist.

Unser Ziel

  • Ein gewaltfreier Umgang aller Familienmitglieder untereinander.
  • Sicherheit und Schutz in der Familie.

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Kontakt

Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung. Wir sind telefonisch am besten erreichbar:
montags 9 bis 14 Uhr, mittwochs von 13 bis 19 Uhr und freitags 14 bis 18 Uhr
Mobil : 0151 14648755 Tel.: 030 68891267 Fax: 030 44678899 E-Mail: kind-im-blick@skf-berlin.de

Wir sind für Sie da!

Silke Roth Sozialarbeiterin (M.A.)
Gerhard Hafner, Dipl. Psych.

So finden Sie uns: Kind im Blick (SkF e. V. Berlin), Briesestraße 15, 12053 Berlin (Neukölln)
Anfahrt

Verkehrsverbindung
U-Bahn U 7: Station Karl-Marx-Str. / Bus 104, 166: Haltestelle Werbellinstr.

Weitere Informationen für Eltern zu häuslicher Gewalt

Weitere Informationen für Kinder und Jugendliche zu häuslicher Gewalt
Gewalt ist nie ok! www.gewalt-ist-nie-ok.de

Notdienste
Kindernotdienst: 030. 610061
Jugendnotdienst: 030. 610062
Mädchennotdienst: 030. 610063
Hotline Kinderschutz: 030. 610066 (rund um die Uhr erreichbar) www.hotline-kinderschutz.de

Fachinformationen
Christine Henry-Huthmacher (Hg.): Schutz des Kindeswohls bei Gewalt in der Partnerschaft der Eltern. Konrad-Adenauer-Stiftung, 2008, Link
Corinna Seith und Barbara Kavemann: „Es ist ganz wichtig, die Kinder da nicht alleine zu lassen“. Unterstützungsangebote für Kinder als Zeugen und Opfer häuslicher Gewalt. Landesstiftung Baden-Württemberg, 2007, Link

 Kind im Blick wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung.

eine Hand reicht einer anderen einen Rettungsring
Kind im Blick war beim Berliner Präventionstag 2016 vertreten. Hier finden Sie weitere Informationen und den Vortrag von Gerhard Hafner. Frau Hoyer und Herr Graz referendierten auf dem 5. Grazer Präventationskongress 2016 – hier finden Sie hier weitere Details.

Familien-Beratung für Familien bei denen die häusliche Gewalt beendet ist

Wir beraten:

  • Mütter und Väter, wenn sie gewalt-frei leben wollen.
  • Männer, die gewalt-tätig waren. Und jetzt gewalt-frei und respekt-voll mit ihrer Familie leben wollen.
  • Kinder, die Gewalt bei den Eltern mi-erlebt haben. Kinder, die sich alleine fühlen mit der Gewalt.

Unsere Voraussetzung

  • Die Gewalt in der Familie ist beendet.

Unser Angebot

  • Beratung für Familien

Unser Ziel

  • Ein gewaltfreier Umgang aller Familien-Mitglieder untereinander.
  • Sicherheit und Schutz in der Familie.

Die Beratung ist vertraulich und kosten-frei.

Kontakt

Persönliche Beratung nach Termin-Vereinbarung.
montags 9 bis 14 Uhr, mittwochs von 13 bis 19 Uhr und freitags 14 bis 18 Uhr
Mobil : 0151 14648755 Tel.: 030 68891267 Fax: 030 44678899 E-Mail: kind-im-blick@skf-berlin.de

Wir sind für Sie da!

Silke Roth Sozialarbeiterin (M.A.)
Gerhard Hafner, Dipl. Psych.

So finden Sie uns: Kind im Blick (SkF e. V. Berlin), Briesestraße 15, 12053 Berlin (Neukölln)
Anfahrt

Verkehrs-Verbindung
U-Bahn U 7: Station Karl-Marx-Str. / Bus 104, 166: Haltestelle Werbellinstr.

Weitere Informationen für Eltern zu häuslicher Gewalt

Weitere Informationen für Kinder und Jugendliche zu häuslicher Gewalt
Gewalt ist nie ok! www.gewalt-ist-nie-ok.de

Notdienste
Kindernotdienst: 030. 610061
Jugendnotdienst: 030. 610062
Mädchennotdienst: 030. 610063
Hotline Kinderschutz: 030. 610066 (rund um die Uhr erreichbar) www.hotline-kinderschutz.de

 

Diese Seite drucken

Impressum

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin

Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich vertreten durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam.

Dr. Dagmar Löttgen
Vorsitzende des Vorstands

Dr. Angela Schneider
Stellvertretende Vorsitzende

Schönhauser Str. 41
13158 Berlin
Telefon: 030 - 477 532 0
Telefax: 030 - 477 532 705

Vereinsregister: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 275 B

Finanzamt für Körperschaften I - Steuer-Nr. 27/677/53803

info@skf-berlin.de

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Dr. Dagmar Löttgen
Vorsitzende des Vorstands

Konzeption, Realisation und Design:

medialeitwerk Webdesign Herford
medialeitwerk GmbH & Co. KG